Aktuelles | Team | Forschungsbereich | Handlungsfelder | Veröffentlichungen | Lehre | Kontakt
 



AKTUELLES

Stellenausschreibung
.
   Am Institut für Rechtswissenschaften – Forschungsstelle Mobilitätsrecht – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Forschungsreferentin/Forschungsreferent,

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (E 13)

zu besetzen.

Die Stelle ist insgesamt befristet bis zum 31.5.2019. Bis zum 30.9.2018 kann die Besetzung in Vollzeit vorgenommen werden, ab dem 1.10.2018 steht die Stelle in Teilzeit (50 %) zur Verfügung. Eine Aufstockung ab dem 1.10.2018 wird angestrebt.

Die Beschäftigung erfolgt zu 50 % im Rahmen des Projekts „Gestaltung und Regelung städtischer Knotenpunkte für sicheres und effizientes, automatisiertes Fahren im gemischten Verkehr - Digitaler Knoten 4.0“, welches im Rahmen des Förderprogramms „Automatisiertes und vernetztes Fahren auf digitalen Testfeldern in Deutschland“ durch das BMVi gefördert wird.

Weitere Informationen erhalten in unserer ausführlichen Stellenausschreibung und als PDF zum Download.
 
Ringvorlesung WS 2016/17
.
   Im Wintersemester 2016/17 wird eine Ringvorlesung zum Thema Mobilitätsrecht an der TU Braunschweig stattfinden.
Weitere Informationen: Lehre
 
Neuerscheinungen
.
   Brandt, Edmund
Vorstudien zum Mobilitätsrecht
Mobilitätsrecht-Schriften

Schlimme, Hauke Christian
Zulassungsrechtliche Probleme automatisierter Kraftfahrzeuge
Mobilitätsrecht-Texte

Josipovic, Neven; Nagl, Thomas
Materialsammlung zum rechtlichen Rahmen der Elektromobilität
Mobilitätsrecht-Texte

Schnetter, Martin
Robotik und ihre Regulierung
Tendenzen in Technik, Recht und Ethik
RATUBS 3/2016
   

Forschungsstelle Mobilitätsrecht
Technische Universität Braunschweig
 
© 2016
Bienroder Weg 87 38106 Braunschweig T. +49 (0)531 391 24 61
F. +49 (0)531 391 24 66
info@forschungsstelle-mobilitaetsrecht.de
www.forschungsstelle-mobilitaetsrecht.de
Impressum
Drucken